Datenschutzerklätung

Hier können Sie ihre Datenschutzeinstellungen anpassen: Datenschutzeinstellungen

Allgemeine Information zu Datenverarbeitungen für unsere Kunden gemäß Artikel 13 DSGVO

Mit den folgenden Hinweisen geben wir Ihnen einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert wenn Sie unsere Website besuchen, bei uns im Restaurant einen Tisch buchen, sowohl telefonisch als auch über das Reservierungssystem resmio, oder unseren Lieferservice, telefonisch und online, nutzen.

Verantwortliche Stelle:

Pokorny GbR Pizzeria San Remo
Alexander Pokorny, Saskia Pokorny, Vera Pokorny
Dreiecksplatz 8
24105 Kiel

www.sanremo-kiel.de
infosanremo-kiel.de

Datenschutzbeauftragte:
Frau von Appen
Tel.: 0431 / 567 856
infosanremo-kiel.de">infosanremo-kiel.de

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinn der der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Zu den im Rahmen unseres Restaurantbetriebes verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören insbesondere:

· Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer

· Ggf. Ihre Zahlungsinformationen (z.B. Kontoverbindung)

· Kundenwünsche / Besonderheiten (z.B. Platz am Fenster gewünscht, Kinderstuhl gewünscht, Unverträglichkeiten), die Personenanzahl bei Tischreservierungen, sowie bestellte Artikel (Lieferservice)

Zweck ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten im Auftrag zur Entgegennahme von Tischreservierungen für den Restaurantbesuch sowie ggf. zur Erfüllung und Vorbereitung von Gruppenreservierungen. Bei Anmeldung zum Newsletter zur Versendung desselbigen.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Kunden ist der Artikel 6 Abs 1 lit. a DSGVO.

Weitergabe Ihrer Daten

Grundsätzlich geben wir die personenbezogenen Daten unserer Kunden nur weiter sofern dies für die entsprechende Anfrage erforderlich ist. Dritte (wie zum Beispiel das Reservierungssystem Resmio, Lieferportale (Lieferando.de) und soziale Netzwerke, die Sie in Verbindung mit unserer Website nutzen (z.B. Facebook, Instagram) können ebenfalls Informationen über Sie erheben, nutzen und weitergeben. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für derartige Dritte oder ihrer Services und wir übernehmen keine Verantwortung dafür, wie diese Dritte Informationen, die sie erheben, möglicherweise nutzen. Für Informationen über Datenschutzpraktiken Dritter wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Reservierungen:

Für Tischreservierungen verwenden wir das Reservierungssystem Resmio. An dieses leiten wir die bei der Reservierung aufgenommen personenbezogenen Daten automatisch weiter. Diese können die folgenden Daten umfassen: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, besondere Wünsche und Anmerkungen wie z.B. Unverträglichkeiten, sowie die Personenanzahl. Ihre Informationen werden Resmio genauso mitgeteilt, wenn Sie eine Online Reservierung über Resmio oder direkt über unsere Homepage ausführen.

Lieferdienst:

Wenn Sie Ihre Bestellung über ein Lieferportal aufgeben (z.B. Lieferando.de) werden Ihre personenbezogenen Daten dort erhoben, verarbeitet und an uns übermittelt. Hierzu verweisen wir auch auf die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Wenn sie Ihre Lieferbestellung telefonisch aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst und in unserer Kassensoftware gespeichert (Anlage als Kundenstammdaten).

Diese Daten umfassen Ihren Namen, Telefonnummer, Adresse, Kundenwünsche sowie Ihre Bestellung (bestellte Artikel).

Newsletter:

Aktuell bieten wir keinen Newsletter an

Aufbewahrungsdauer personenbezogener Daten.

Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten in dem entsprechenden System gespeichert und ggf. erneut verarbeitet, wenn Sie einen neuen Auftrag (z.B. erneute Tischreservierung oder erneute Lieferbestellung) aufgeben.

Daten die für den Newsletter gespeichert werden, werden gelöscht sobald Sie uns mitteilen, dass Sie den Newsletter nicht länger erhalten möchten.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Falls Sie eine Auskunft über Ihre Daten haben möchten, oder diese löschen lassen möchten, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an infosanremo-kiel.de.

Datenverarbeitung für Reservierungsanfragen:

Telefonisch/E-Mai :

Wenn Sie für Ihren Restaurantbesuch einen Tisch telefonisch oder per E-Mail reservieren, speichern wir für die Reservierung Ihren Namen, eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen und die Personenanzahl sowie ggf. Ihre E-Mail-Adresse in unserem elektronischen Reservierungssystem (zurzeit Resmio).

Sie haben die Möglichkeit uns auch weitere Angaben anzugeben (z.B. Sonderwünsche, Unverträglichkeiten), welche dann ebenso gespeichert und verarbeitet werden. Mit der Übermittlung der für die Reservierung notwendigen Daten willigen Sie der Aufnahme und Verarbeitung der für die Reservierung notwendigen Daten gemäß Artikel 6 Abs 1 lit. a DSGVO an.

Online:

Wenn Sie für Ihr Restaurantbesuch einen Tisch online reservieren (entweder über unsere Homepage, direkt über Resmio oder auf Facebook), dann werden Sie automatisch auf das Resmio Reservierungsportal weitergeleitet und Ihre Daten werden dort erfasst, verarbeitet und an uns als Restaurantbetrieb automatisch weitergeleitet.

Newsletter:

Sie können Sich auf unserer Webseite für den Erhalt unseres Newsletters anmelden. Unser Newsletter enthält unseren wöchentlichen Mittagstisch sowie weitere Informationen über Angebote oder Aktionen. Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter auf unserer Webseite erteilen Sie uns ihre Einwilligung gemäß Art 6 Absatz 1 lit. a DSGVO. Für den Newsletter werden Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse gespeichert und verarbeitet. Die Übertragung Ihrer Daten werden verschlüsselt ausgeliefert und erfolgt über Opportunistic TLS. Eine vollständige End-To-End Verschlüsselung ist aktuell über unseren Webseitenanbieter nicht möglich.

Sie können Änderungen oder den Wiederruf der Einwilligung zum Newsletter durch entsprechende Mitteilung per E-Mail an uns (infosanremo-kiel.de) mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Lieferservice:

Bestellungen für den Lieferservice können entweder online über ein Portal (Lieferando.de) oder direkt telefonisch aufgegeben werden. Hierzu werden Kundenstammdaten angelegt und bei uns gespeichert. Zu diesen Daten gehören: Name, Adresse, Telefonnummer für Rückfragen, ggf. die gewünschte Lieferzeit, Sonderwünsche und Anmerkungen (z.B. Änderungswünsche der Speisen, Anmerkungen zum genauen Lieferort, Unverträglichkeiten) und Zahlungsinformationen. Diese Daten werden kundenspezifisch gespeichert und bei jeder Bestellung des Kunden aufgerufen.

Datenverarbeitung für telefonische Bestellungen (Lieferservice):

Bei telefonsicher Bestellung wird die Telefonnummer automatisch registriert und sofern die Nummer bereits im System gespeichert ist werden die Kundendaten automatisch geöffnet und angezeigt. So kann der Bestellvorgang für unsere Kunden möglichst einfach und schnell erfolgen. Die neue Bestellung wird aufgenommen und gespeichert.

Datenverarbeitung für online Bestellungen (Lieferservice):

Die Onlinebestellung erfolgt zur Zeit über Dritte (Lieferando). Die personenbezogenen Daten werden von diesen Dritten aufgenommen und an uns zum Zwecke der Auftragsausführung weitergeleitet. Die Daten werden bei uns in der Kassensoftware gespeichert und als Kundendaten für zukünftige Bestellungen hinterlegt.

Datenverarbeitung während des Besuchs unserer Webseite www.sanremo-kiel.de

Unsere Webseite www.sanremo-kiel.de wird über WordPress betrieben. Beim Besuch unserer Webseite wird automatisch durch den WordPress Server die Informationen gespeichert, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, den Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs.

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben das Recht, die Datenschutzaufsichtsbehörde anzurufen und dort Informationen über Ihre Rechte aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und sonstiger Vorschriften über den Datenschutz, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), zu erfahren. Darüber hinaus ist die Aufsichtsbehörde Anlaufstelle für Beschwerden bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Zuständige Aufsichtsbehörde für Schleswig-Holstein:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig-Holstein

Holstenstraße 98

24103 Kiel

Tel.: 0431/9881200

E-Mail: maildatenschutzzentrum.de

www.datenschutzzentrum.de

 

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend „Google“ genannt.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Cookie-Richtlinie

Mit dieser Cookie-Richtlinie informiert der Website-Betreiber den Nutzer der Website über den Einsatz von Cookies oder ähnlichen Speichertechnologien (nachfolgend „Cookies“) auf dieser Website.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf dem Endgerät des Nutzers zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Beim nächsten Aufruf unserer Website mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen an unsere Website („First Party Cookie“) oder eine andere Website, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt.

Durch die im Cookie gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Website, dass der Nutzer diese mit dem Webbrowser seines Endgeräts bereits aufgerufen und besucht hat. Diese Informationen nutzen wir, um dem Nutzer die Website gemäß seinen Präferenzen optimal anzeigen zu können.

Es wird hierbei aber nur das Cookie selbst auf dem Endgerät identifiziert. Eine darüber hinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn der Nutzer uns seine ausdrückliche Zustimmung dafür gibt oder wenn diese Speicherung unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und aufgerufenen Dienst nutzen zu können.

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um die Dienste auf dieser Website zur Verfügung zu stellen, werden erst nach Einwilligung verwendet. Indem der Nutzer auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, stimmt er der Verwendung von Cookies zu.

Seine Cookie Einstellungen kann der Nutzer jederzeit individuell anpassen, indem er zum Beispiel einzelne Cookie-Kategorien aktiviert oder deaktiviert.

Wie der Nutzer Cookies generell (inklusive der unbedingt erforderlichen Cookies) in seinem Browser deaktivieren oder löschen kann, wird unter dem Punkt „Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies“ beschrieben.

Rechtsgrundlage

Wenn der Nutzer auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, richtet sich die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Wenn keine Einwilligung angefordert wird, stellt unser berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieser Website und Leistungen) im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Cookies dar.

Kategorien der verwendeten Cookies

Je nach Verwendungszweck und Funktion unterteilen wir die von der Website verwendeten Cookies in die folgenden Kategorien:

  • Unbedingt erforderliche Cookies;
  • Funktionale-Cookies;
  • Performance-Cookies;
  • Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies sorgen dafür, dass diese Website, beziehungsweise der Dienst, ordnungsgemäß funktioniert. Das heißt, ohne diese Cookies ist diese Website, beziehungsweise der Dienst, nicht wie vorgesehen nutzbar. Diese Art von Cookies wird ausschließlich von dem Betreiber der Website verwendet (First Party Cookies) und sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, werden nur an diese Website gesendet.

Auf unserer Webseite kommen folgende unbedingt erforderlichen Cookies zum Einsatz:

Name Zweck Laufzeit
ckies_functional Opt-out für Functional Cookies 1 Jahr
ckies_performance Opt-out für Performance Cookies 1 Jahr
ckies_marketing Opt-out für Marketing-/Third Party-/Zustimmungspflichtige-Cookies 1 Jahr

Unbedingt erforderliche Cookies können nicht einzeln deaktiviert bzw. aktiviert werden. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Cookie-Einstellungen anzupassen oder Cookies generell in seinem Browser zu deaktivieren (siehe Punkt „Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies“).

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen dieser Webseite, getätigte Angaben, wie z. B. den Benutzernamen oder die Sprachauswahl, zu speichern und dem Nutzer darauf basierend verbesserte und personalisierte Funktionen anzubieten. Diese Cookies sammeln und speichern ausschließlich anonymisierte Informationen.

Auf unserer Webseite kommen folgende Funktionale Cookies zum Einsatz:

Name Zweck Laufzeit
cookielaw Wurde das Cookie Banner angeklickt 1 Jahr
shd Wird gesetzt wenn der Nutzer sich auf seiner Jimdo-Seite anmeldet 1 Jahr
has_close_teaser Zeigt an, ob der User einen Teaser geschlossen hat, damit dieser nicht erneut angezeigt wird Session

Der Nutzer kann der Verwendung von Funktionalen Cookies jederzeit widersprechen, indem er seine Cookie-Einstellungen entsprechend anpasst.

Performance Cookies

Performance-Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseiten genutzt werden, um darauf basierend deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns beispielsweise festzustellen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer besonders interessieren. Wir erfassen die Anzahl der Zugriffe auf eine Seite, die Anzahl der aufgerufenen Unterseiten, die auf unserer Webseite verbrachte Zeit, die Reihenfolge der besuchten Seiten, welche Suchbegriffe unsere Nutzer zu uns geführt haben, das Land, die Region und gegebenenfalls die Stadt aus der der Zugriff erfolgt, sowie den Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse eines Rechners wird automatisch anonymisiert und ermöglicht uns keinen Rückschluss auf den einzelnen Nutzer.

Auf unserer Webseite kommen folgende Performance Cookies zum Einsatz:

Name Zweck Laufzeit

Der Nutzer der Website kann der Verwendung von Performance-Cookies jederzeit widersprechen, indem er seine Cookie-Einstellungen entsprechend anpasst.

Marketing- / Third Party-Cookies

Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies stammen unter anderem von externen Werbeunternehmen und werden verwendet, um Informationen über die vom Nutzer besuchten Websites zu sammeln, um z. B. zielgruppenorientierte Werbung für den Benutzer zu erstellen.

Auf unserer Webseite kommen folgende Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies zum Einsatz:

Name Zweck Laufzeit
__utma Jimdo Statistikfunktion (Google Analytics) 2 Jahre
__utmb Jimdo Statistikfunktion (Google Analytics) 1 Tag
__utmc Jimdo Statistikfunktion (Google Analytics) Session
__utmz Jimdo Statistikfunktion (Google Analytics) 6 Monate
__utmt_b Jimdo Statistikfunktion (Google Analytics) 1 Tag

Der Nutzer kann der Verwendung von Marketing-Cookies jederzeit widersprechen, indem er seine Cookie-Einstellungen entsprechend anpasst.

Deaktivierung oder Löschung sämtlicher Cookies

Der Nutzer kann seinen Webbrowser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf seinem Endgerät generell verhindert wird beziehungsweise er jedes Mal gefragt wird, ob er mit dem Setzen von Cookies einverstanden ist. Einmal gesetzte Cookies kann der Nutzer jederzeit wieder löschen. Wie das Ganze funktioniert, wird in Hilfe-Funktion des jeweiligen Webbrowsers beschrieben.

Eine generelle Deaktivierung von Cookies kann gegebenenfalls zu Funktionseinschränkungen dieser Website führen.

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist erwähnenswert, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Zur Datenschutzerklärung

 

Klicken Sie hier, um den Google Analytics-Tracking-Code zu aktivieren / deaktivieren.
Klicken Sie hier, um Google Fonts zu aktivieren / deaktivieren.
Klicken Sie hier, um Google Maps zu aktivieren / deaktivieren.
Klicken Sie hier, um Video-Einbettungen zu aktivieren / deaktivieren.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.